DIE QUADRATUR DES KREISES ALS NÄHERUNGSLÖSUNG

 
Quadratur und Ruhrgebiet
 
Erzeugte Gitter im Ruhrgebiet
 
 
9.3.0   Erzeugte Gitter - das 1:2 Gitter und das 1:3 Gitter
9.3.1   Das 1:2 Gitter im Ruhrgebiet
9.3.2   Die Reihenformation westlich von Kettwig
9.3.3   Das 1:3 Gitter im Ruhrgebiet
9.3.4   Das Rechteck im 1:3 Gitter
9.3.5   Die Gitter und die wichtigsten Strassen im Ruhrgebiet
     
     
     
     
     
 Home
 
  vorherige Seite zurück  ins Verzeichnis Verzeichnis  Home Home weiter nächste Seite

Copyright Klaus Piontzik

 

9.3.0 Erzeugte Gitter - das 1:2 Gitter und das 1:3 Gitter  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
     
 Ableitung des 1:2 (orange)und 1:3 (rot) Quadrates   Die Abbildung zeigt wie aus dem Grundquadrat (magenta) die 1:2 Quadrate (orange) und die 1:3 Quadrate (rot) konstruiert werden

Das 1:3 Quadrat ist dabei das Diagonalsystem des 1:2 Quadrates

Die 1:2 und 1:3 Quadrate spielen bei der Konstruktion des Fünfecks eine gewisse Rolle

Das rote Umquadrat des grünen Kreises hat die gleiche Grösse wie das Umquadrat (blau) des Quadraturkreises

Aus den Quadraten lassen sich wiederum ganze Gitter erzeugen

(siehe auch Ruhrkonstruktion)

 

 

9.3.1 Das 1:2 Gitter im Ruhrgebiet  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
 

 Das 1:2 Gitter im Ruhrgebiet

 

 

9.3.2 Die Reihenformation westlich von Kettwig  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
 
Die Reihenformation von Häusern und Schlössern westlich von Kettwig in einer vergrösserter Darstellung
 
 Die Reihenformation westlich von Kettwig
 
Schloss Hugenpoet (778/15 Jh/1647), Schloss Qefte (796/840)
Haus Linnep (1093/1769/1790/1855)
Schloss Heltorf (1167)
Schloss Landsberg (1276), Motte Luttelnau-Kattenturm (1295/1424)
Haus Schneeweiß, Haus Linde, Haus Heide, Haus Hülgrath

 

 

9.3.3 Das 1:3 Gitter im Ruhrgebiet  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
 

  Das 1:3 Gitter im Ruhrgebiet

 

 

9.3.4 Das Rechteck im 1:3 Gitter  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
 
 Das Rechteck im 1:3 Gitter

 

Essen Münster (845/852), Haus Leithe (947/1158)
Stiftskirche Stoppenberg
(1073), Schloß Herten (11 Jh/13 Jh)
Kloster Stoppenberg
(1139), Haus Vondern (1162),
Kommende Welheim
(1230), Haus Uhlenbrock (1253), Schloß Wittringen (1263), Schloß Horst (1282)
Haus Lüttinghof
(vor 14 Jh)
Knippenburg
(1309/1340/50), Haus Hamm (1329), Haus Hove (1397-1400), Haus Goor (14 Jh)
Villa Dickmann
(1901), Herz Jesu Kirche (1900-02), Kriegerdenkmal Wittringen (1932-1939)

 

 

9.3.5 Die Gitter und die wichtigsten Strassen im Ruhrgebiet  Home  ins Verzeichnis  zum Anfang der Seite
 

 Die Gitter und die wichtigsten Strassen im Ruhrgebiet

 

Wie zu erkennen ist, befinden sich die Gebäude hauptsächlich auf dem 1:3-Gitter (rot), während die Strassen sich nach dem 1:2-Gitter (orange) orientieren.
Besonders auffallend sind die B224 und die A43, die quasi genau auf den Gitterlinien liegen. Ebenso Teile der A40 und der A42.

Die A42 wurde aber in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts erbaut, etwa 20 Jahre nach dem zweiten Weltkrieg.
Das alte System wirkt also auch in der heutigen Landschaftsplanung noch mit. Bestimmte Richtungen scheinen sich tradiert zu haben bzw. werden von modernen Architekten übernommen. Ohne das diese sich bewusst darüber scheinen einer 1000jährigen Ordnungsstruktur zu folgen.

 

 zum Anfang der Seite

 Home

  vorherige Seite zurück  ins Verzeichnis Verzeichnis  Home Home weiter nächste Seite