Planetare Systeme - Band 1: Klassische Systeme

2.9 Räumliches Schwingungsgefüge

 

Ausgangspunkt ist eine stehende Welle um eine Kugel

 

Raum-Gitter

 

2.9.1 - Definition: räumliches Schwingungsgefüge = Summe aller möglichen Raum-Gitter auf einer Kugel.

Konsequenz:

Es ist nur 1 stehende Welle notwendig, um eine räumliche Schichtungsstruktur zu erzeugen.

Es sind 2 stehende Wellen notwendig, um eine räumliche Schwingungsstruktur zu erzeugen.