Richtungen des Magnetfeldes und die Grundgitter 1 und 2 im Ruhrgebiet
Klaus Piontzik

 

 
In der Abbildung sind die Grundgitter im Ruhrgebiet eingezeichnet. Das Grundgitter 1 in schwarz und das Grundgitter 2 in rot.

Die Richtungen zu den Extremas des erdmagnetischen Gesamtfeldes sind als punktierte Linien eingetragen:
blau - Nordmaximum
orange - Südmaximum
grün - Minimum
violett - Anomalie

Die Abweichungen der Extremwert-Richtungen zu den Gitter-Richtungen betragen 1-2 Grad