Eine 1000jährige geomantische Landschaftsstruktur im nordwestlichen Ruhrgebiet
Copyright Kaus Piontzik


Abstandsteilung 1 - 1/1 Teilung

Nimmt man die Strecke Bottrop Stadtgarten und Essener Münster als Grundstrecke, und trägt diesen Abstand, von den beiden Endpunkten aus, weiter auf der Linie ab, so erhält man eine Abstandsteilung auf der gesamten Linie. Wie in der folgenden Abbildung zu sehen ist.
 
Die einfachste Möglichkeit um die Existenz weiterer Beziehungen zu untersuchen, besteht darin in den Fix- also Teilungspunkten der Linie die Senkrechten zu errichten.
 
Wie in der Abbildung dargestellt, erhalten wir auf beiden Senkrechten weitere Objekte.
 
 Abstandsteilung 1 - 1/1 Teilung
Abstandsteilung 1 mit 1/1 Teilung auf der Grundlinie
 
 
Die Senkrechte in Essen liefert Haus Leithe, Schloß Strünkede in Herne und Haus Raphael in Mülheim/Kettwig. Ferner liegt noch Haus Werth in der Nähe der Senkrechten.
 
Die Senkrechte in Bottrop ergibt das Kriegerdenkmal in Wittringen, St. Lamberti in Gladbeck und Haus Uhlenbrock in Gelsenkirchen. In der Nähe der Linie befinden sich dann noch Schloß Wittringen in Gladbeck und Haus Hassel in Gelsenkirchen.
 
Der nächste Teilungspunkt nach Essen liefert noch Haus Hackland in Neviges auf der Senkrechten
 
Aufgrund der gewonnenen Objekte ist das Vorhandensein einer Abstandsteilung sehr wahrscheinlich.

 

Verzeichnis HomePage